Info

Info

Veranstaltungen

5. internationaler ANDRÉ EVARD-PREIS, Riegel i. Breisgau

Bereits zum fünften Mal schreibt die kunsthalle messmer den André Evard-Preis für konkret-konstruktive Kunst aus. Dieser Preis ist dem Schweizer Künstler André Evard (1876–1972) gewidmet.

Mehr als 600 Künstler aus 45 verschiedenen Ländern bewerben sich um den renommierten internationalen Preis. Es wurden 101 Exponate – Bilder, Installationen und Skulpturen – für eine gemeinsame Ausstellung ausgewählt, die eine Zusammenfassung der vielen Facetten der geometrisch-abstrakten Gegenwartskunst und spannende Einblicke in das aktuelle Schaffen der konkret-konstruktiven Szene bietet.

Scharein ist mit der Arbeit "Diode" (Sammlung AkkuPower) vertreten.